Aktuelles

    Hebammenbetreuung während der Corona-Krise!

    Das Corona Virus hat viel Ängste und Unsicherheit mit sich gebracht. Aber grade das ist es, was Schwangere und auch junge Familien jetzt am allerwenigsten brauchen. Deswegen möchten wir euch mit gezielten Informationen Sicherheit geben.

    Unser Verband hat sehr schnell auf die Krise reagiert und mit dem GKV Spitzenverband befristete Sondervereinbarungen verhandelt. Ziel ist es, die Versorgung von Mutter und Kind in dieser außerordentlichen Situation zu erleichtren und aufrecht zu erhalten.
    Das bedeutet, dass Hebammen während der Corona-Krise Leistungen per Telefon oder Videochat erbringen dürfen, die nicht unbedingt persönlichen Kontakt erfordern. Dazu gehören: Vorgespräch, Basisdatenerhebung, Hilfe bei Beschwerden, Geburtsvorbereitungskurse,Rückbildungskurse und auch Stillberatung.

    Auch die Wochenbettbetreuung geht weiter!

    Allerdings gibt es jetzt ein paar Sonderregelungen, die der Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e.V. zusammengefasst hat:

    Sehr wichtig!

    Solltet ihr bei euch/eurem Partner/eurer Partnerin/euren Kindern Infektionszeichen wahrnehmen oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person haben/gehabt haben oder Besuch/Kontakt von einer Person aus einem der Risikogebiete oder mit unklarem Infekt, dann informiert eure Hebamme bitte umgehend darüber!

    - Bitte seid flexibel, was Termine angeht
    - Eure Wohnungen bitte gut lüften
    - Während des Hausbesuches dürfen keine zusätzlichen Personen anwesend sein, zumindest nicht im gleichen Raum. Auch nicht die Geschwisterkinder und/oder Partner*innen, bzw. immer mit dem nötigen Abstand.
    - Notiert euch vorab eure Fragen, damit wir die Hausbesuche effizient nutzen und möglichst kurz halten können. Zusätzliche Fragen können immer auch noch per Telefon/ Mail geklärt werden.
    - Wir sind es gewohnt bei unserer Arbeit sehr nah zu sein. Aktuell ist aber ein Abstand von 1,5-2 m sinnvoll. Helft uns gemeinsam darauf zu achten. Stellt einen Stuhl bereit.
    - Haltet einen eigenen Stift bereit, um die Unterschriftenliste zu unterschreiben.

    Wir sind im ständigen Austausch mit unserem Verband und sind immer aktuell informiert das Virus und die Hebammenbetreuung betreffend. Sobald sich etwas ändert und zum Beispiel die Kurse wieder stattfinden können, werdet ihr umgehend informiert.

    Wer eine aktuelle Zusammenfassung über Covid 19 die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett betreffend haben möchte, kann diese gerne über das Kontaktfomular dieser Webseite anfordern.

    Wir sind für euch da!

    Bleibt gesund- oder werdet wieder schnell gesund!


    Mit herzlichen Grüßen,

    Euer MamaMia! Team
     




    Aus aktuellem Anlass!!!! Sundern, 14.03.2020

     

    Hallo alle zusammen!

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der Anweisung des Bürgermeisters der Stadt Sundern müssen wir leider mit sofortiger Wirkung alle Kurse in unserer Hebammenpraxis absagen.

    Diese Regelung betrifft Geburtsvorbereitung, Rückbildungskurse, Babymassage, Erste Hilfe, Glückskinder, Babysitter-Kurse und den Zyklusworkshop.

    Zur Dauer dieser Maßnahme können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch keine Angaben machen.

    Neue Informationen werden zeitnah an Sie/Euch weitergeleitet.

    Aus demselben Grund können wir auch unsere offene Sprechstunde bis auf Weiteres nicht mehr wie gewohnt durchführen.

    Wir möchten aber dennoch weiterhin für unsere Frauen und Babys da sein.

    Daher gilt nun folgende Regelung:

    Alle Frauen, die gerne zur Sprechstunde kommen möchten, melden sich bitte vorher unbedingt telefonisch unter 02935-805210 an.

    Wir führen dann alle Behandlungen (Akupunktur, Taping, Einzelrückbildung, Stillberatung/-probleme, Gewichtskontrollen/Wiegeverläufe etc.) als Einzeltermine durch.

    Diese Maßnahmen entsprechen den offiziellen Vorgaben und sind erforderlich, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen.

    Darüberhinaus soll eine größtmögliche Sicherheit für alle gewährleistet werden.

    Die Wochenbettbesuche sind hiervon nicht betroffen! Sie werden nach Absprache Zuhause oder auch vermehrt in der Praxis durchgeführt.

    Wir bitten um Verständnis und wünschen Ihnen/Euch viel Kraft in dieser Zeit der Unsicherheit.

    Bleiben Sie gesund !!

    Bleibt gesund!!

    Ihr/Euer Mama Mia! Team

     

    Hebammenpraxis Mama Mia!

    Bianka Lange: 0160 / 96207628
    Gunhild Schmidt: 0171 / 3864823

    Praxistelefon: 02935 / 805210

    Hachener Straße 94
    59846 Sundern

    info@hebammenpraxis-mamamia.de

    Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    week 27 1 2 3 4 5
    week 28 6 7 8 9 10 11 12
    week 29 13 14 15 16 17 18 19
    week 30 20 21 22 23 24 25 26
    week 31 27 28 29 30 31
    © 2020 Hebammenpraxis Mama Mia!